«Silberne Feder» für «unterwegs»

Brügglis Mitarbeiter- und Kundenmagazin «unterwegs» gewinnt eine weitere Auszeichnung: diesmal eine «Silberne Feder» in der Kategorie «Betriebsjournalistische Texte», verliehen vom Schweizerischen Verband für interne Kommunikation (SVIK). Er würdigt Michael Hallers Titelgeschichte der letzten Ausgabe: «Vom Kampftrinker zum Kampfkünstler», erschienen im «unterwegs» vom Juni 2014.

Es ist die dritte Auszeichnung in Folge für «unterwegs» und Brüggli: 2011 gabs eine «Goldene Feder» für das Magazin insgesamt. Und 2013 wurde Brügglis Unternehmenskommunikation mit einer «Silbernen Feder» in der Kategorie «Konzepte und Strategien» gewürdigt.