Neues Ausbildungsangebot: Konstrukteur*in EFZ

Brügglis Ausbildungsvielfalt wächst. Neu kommt der Konstrukteur, die Konstrukteurin EFZ dazu.

null

Die Ausbildungsqualität ist durch zwei erfahrene Fachleute gewährleistet: Joaquin Castro Lozano (Abteilung Technik) und Daniel Wissler (Abteilung Entwicklung bei Brüggli Industrie) sind für den Berufsnachwuchs da.
 

Schulische Voraussetzung:

  • Mittleres oder erweitertes Niveau der Sekundarstufe 1


Persönliche Anforderungen:

  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Abstraktes, logisches Denkvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Exakte und gründliche Arbeitsweise
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik


Verlauf:

  • Dauer: 4 Jahre. Die Berufspraxis wird bei Brüggli Industrie im Bereich Technik/Entwicklung erlangt und durch überbetriebliche Kurse ergänzt.

 
Ziel:

  • Absolvieren des 4. Ausbildungsjahres im ersten Arbeitsmarkt. Verschiedene interne und externe Praktika runden die Ausbildung ab.

 
Schulbildung

  • 1. + 2. Lehrjahr: 2 Tage Berufsfachschule
  • 3. + 4. Lehrjahr: 1 Tag Berufsfachschule

 
Berufsspezifische Fächer:

  • Technische Grundlagen (Mathematik, Informatik, Physik)
  • Lern- und Arbeitstechnik
  • Technisches Englisch
  • Werkstoff- und Fertigungstechnik
  • Zeichnungs- und Maschinentechnik
  • Elektro- und Steuertechnik
  • Bereichsübergreifende Projekte


Abschluss:

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis als Konstrukteur*in EFZ


Mehr Infos auf https://berufe.brueggli.ch/metall-maschinen/konstrukteurin-efz/

Neues Ausbildungsangebot: Konstrukteur*in EFZ

Erfahren Sie mehr.

74 erfolgreiche junge Berufsleute bei Brüggli

Erfahren Sie mehr.

Brügglis neue Website ist online

Erfahren Sie mehr.

Scarabaeus rollt auf den Markt

Erfahren Sie mehr.

Scarabaeus pflegt Obstplantagen

Erfahren Sie mehr.

Testsieger: Leggero Enso

Erfahren Sie mehr.

56 erfolgreiche junge Berufsleute bei Brüggli

Erfahren Sie mehr.

67 erfolgreiche Ausbildungsabschlüsse

Erfahren Sie mehr.